Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; multiLangField has a deprecated constructor in /kunden/102312_95326/rp-hosting/KN100004/AUF100004/wermter-bayreuth.de/htdocs/components/com_jshopping/lib/multilangfield.php on line 11

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; parseString has a deprecated constructor in /kunden/102312_95326/rp-hosting/KN100004/AUF100004/wermter-bayreuth.de/htdocs/components/com_jshopping/lib/parse_string.php on line 11

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Color has a deprecated constructor in /kunden/102312_95326/rp-hosting/KN100004/AUF100004/wermter-bayreuth.de/htdocs/templates/kaiser/features/color.php on line 11
MW Projects Projektmanagement - Project Management-by-Praxis (PbP)

 

 

Project Management-by-Praxis (PbP)

Ausbildung zum Projektleiter

Kurzprofil

Nur zu oft wird Mitarbeitern, die zwar Fachwissen, jedoch über keinerlei praktische Kenntnis der Projektmanagement-Methoden und –Abläufe verfügen, die Verantwortung für Projekte übertragen: sie werden ins kalte Wasser geworfen und stellen fest, dass mögliches theoretisches Wissen um Projektmanagement-Definitionen und DIN-Normen nicht weiter hilft. Um die Basis für erfolgreiche Prozesse zu schaffen und vorausschauend agieren zu können, anstatt mit operativer Hektik situativ auf das Projektgeschehen zu reagieren, ist allein rasch abrufbares Praxiswissen gefragt.

Erwerben Sie dieses Praxiswissen!

Lernen Sie - anhand einprägsamer praktischer Beispiele sowie eines aus Ihrem Arbeitsumfeld frei gewählten Projektes:

  • jederzeit den Überblick über Ihr Projekt zu haben und ihn auch zu behalten,
  • Ihre Führungskompetenz durch die Anwendung effektiver Projekt-Methoden und Instrumente zu unterstreichen,
  • schwierige Führungssituationen zu meistern,
  • einen Eindruck von der Rechtssituation Ihres Projektes zu haben und
  • die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt zu stellen.

Diese Ausbildung richtet sich an alle, die Projektarbeit in ihren Unternehmen einführen, systematisieren oder verbessern möchten, zukünftig Projekte leiten oder darin eingebunden werden.

Zertifizierung

Nach erfolgreichem Ablegen der Abschlussprüfung (Präsentation einer Projektplanung) erhalten Sie das IHK-Zertifikat „Projektmanager IHK“.

Bei Abschluss ohne Erbringung der Prüfungsleistung erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung der IHK.

 

Dauer

7 Module à 2 Tage = Gesamtdauer: 14 Tage
Tag 1: 10:00 – 18:00 Uhr, Folgetage: 09:00 - 17:00 Uhr

Zielgruppe

Projekt- und Teilprojektleiter, Projektmitarbeiter, Projektberater, Projekteinsteiger sowie projektnahe Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen des Unternehmens, die regelmäßig in Projekten arbeiten und erste Projektverantwortung übernehmen.

Methoden

  • Hohe Praxisorientierung: Die Ausbildung setzt sich aus einer Mischung aus Trainerinput, Diskussionen, Einzel-, Partner- & Gruppenarbeit, Praxisbeispielen, Fallstudien, Feedback und praxisorientierte und -erprobte Übungen aus dem Projektmanagementumfeld zusammen. Zudem können die Teilnehmer Projektaufgaben aus ihrem direkten Arbeitsfeld bearbeiten.
  • Kontinuierliche Arbeit an Ihrem Projekt: Werkzeuge und Methoden des Projektmanagements werden an einem einfachen Fallbeispiel vorgestellt, erläutert und erprobt. Dieses Fallbeispiel zieht sich durch die gesamte Ausbildung. Die darin vorgestellten Werkzeuge und Methoden werden anschließend an einem Projekt aus Ihrem direkten Arbeitsumfeld angewandt und am Ende der Ausbildung präsentiert. (Hierbei werden Sie von unseren praxiserprobten Trainern bei der Themensuche und Dokumentation unterstützt).
  • Lerntransfer durch individuelle Zielvereinbarungen: Am Ende jeden Moduls werden die Teilnehmer dazu angehalten, die jeweils vorgestellten Methoden im Arbeitsalltag anzuwenden und dies als „Zielvereinbarung mit sich selbst“ schriftlich zu dokumentieren. Diese Zielvereinbarung wird dann zu Beginn des nächsten Moduls reflektiert. Die Teilnehmer berichten über ihre persönlichen Erfahrungen und tauschen sich mit ihren Lehrgangskollegen aus.
  • Durchgängige Betreuung: Auch während der Transferphasen leisten die Trainer eine durchgehende Betreuung.

Schwerpunkte

Modul 1 – Projektvorbereitung / Projektinitialisierung

  • Vorstellung und Einstieg in das Thema Projektmanagement
  • Anforderungen des Projektmanagements an ein Unternehmen
  • Einführung von Projektmanagement ins Unternehmen
  • Projektzweck und -ziele (Gründe, warum das Projekt gestartet wird, Planung, Problematiken, Management von Zielen, Zielarten, SMART) am Fallbeispiel
  • Projektumfeld- /Stakeholder-Analyse

 

Modul 2 – Kommunikation und Führung im Projekt

 

  • Einstieg in die Kommunikationspsychologie
  • Führung im Projekt
  • Motivation
  • Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern
  • Aktiv zuhören
  • Fragetechniken
  • Feedback

Modul 3 – Projektplanung

  • Teambildung
  • Projekt Start Up
  • Projektübernahme / Projektleitervereinbarung / Projektleiterverantwortung
  • Projektablaufprozess gestalten
  • Projektplanung (Probleme, Anwendungsbereiche)
  • Projektstrukturen
  • Projektphasen /-pläne
  • Detailterminplanung / Netzplantechnik

Modul 4 – MS-Project

  • MS-Project Einführung
  • Funktionen im Detail: Projekte planen
  • Ressourcen und Kalender
  • Planung abschließen, Ist-Stand darstellen und auswerten
  • Möglichkeiten und Grenzen

Modul 5 – Risikomanagement, Organisation von Claims, Rechtswissen im Projekt

Teil 1 - Risikomanagement, Organisation von Claims

  • Ressourcen- und Kostenplanung
  • Risiko- & Claimmanagement

Teil 2 - Rechtswissen im Projekt

  • Verträge im Projekt (Bestandteile und Analyse, kaufmännisches Bestätigungsschreiben, rechtliche Relevanz von mündlichen Vereinbarungen, Emails, Fax etc.)
  • Claims aus anwaltlicher Sicht

Modul 6 – Konfliktmanagement, Kommunikation und Verhandlung

  • Konfliktmanagement
  • Verhandlungstechniken (Harvard-Konzept)
  • Gesprächsführung
  • Moderation, Besprechungsleitung, Präsentation

Modul 7 – Projektsteuerung und Controlling

  • Systematisch Probleme lösen
  • Projektmanagement Controlling – integrierte Projektsteuerung
  • Projektabschluss

Präsentation Ihres Projektes im Anschluss nach Modul 7

Um den Transfer der im Lehrgang vorgestellten Methoden auf den jeweiligen Arbeitsbereich zu unterstützen soll der Teilnehmer nachweisen, inwieweit die vermittelten Methoden beherrscht werden. Zu diesem Zweck ist parallel zur Ausbildung als Hausarbeit ein Projekt aus dem Arbeitsumfeld als Präsentation mit diesen Inhalten zu erarbeiten:

  • Projektbeschreibung (Zweck, Ziel, Termin, Budget, Auftraggeber des Projektes)
  • Projekt-Detailziele nach SMART
  • Projektumfeld- einschl. Stakeholder-Analyse
  • Risikoanalyse
  • Produktstruktur
  • Phasen- bzw. Meilensteinplanung
  • Detailterminplanung
  • Ressourcenplan
  • Kostenplan / Kostenstabelle
  • Beschreibung des Projektablaufprozesses (Verantwortung/Zuständigkeit der Teammitglieder, Informationswege und –maßnahmen zur Sicherstellung der Kommunikation)